»Naked Dance« von Ralf Mohr

In der Ausstellung »Naked Dance« werden die schönsten Motive des längst vergriffenen Buches »Naked Dance and Gymnastics« präsentiert.

»Naked Dance« Ralf Mohr

Ralf Mohr präsentiert Momentaufnahmen von spannungsgeladenen Energiezuständen trainierter Körper, lebende Skulpturen von außergewöhnlicher Schönheit, mitunter atemberaubend akrobatisch, betörend erotisch. Er benutzt seine eigene authentische, mitunter provokante Bildsprache, die die Körperlichkeit des Menschen in den Mittelpunkt stellt.  Man genießt die hautnahe Erkundung verborgener Gefühlswelten. Man ist willkommen im Schoß starker Frauen, kein Zweifel. Tanz ist eine Hochleistungsdisziplin, pure Lust am fantastisch beweglichen Körper und eine Offenbarung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*