DOCMAsters

In dieser Edition werden die von Herrn Christoph Künne kuratierten Ausstellungen zusammengefasst. Seit 15 Jahren verlegt er die DOCMA, eine Zeitschrift für Fotoretusche, Fotografie und Fotomontage.
Der Schwerpunkt der Ausstellungen liegt hierbei auf der Darstellung  in sich thematisch geschlossener Projekte und Serien, bei denen die Produzenten den Boden der reinen Fotografie verlassen und unter Nutzung aller technischen Möglichkeiten Arbeiten schaffen, die ihre Botschaft ohne prozess-bedingte Einschränkungen transportieren.

»Apokalyptiker« Christoph Künne